• Schneller Versand
Top Neu

89,00EUR / St.

inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Lieferzeit bitte anfragenLieferzeit bitte anfragen **

AUTEL AutoLink AL519

Der neue AutoLink AL519 OBD2/EOBD Scanner unterstützt alle 10 OBD2-Testmodi für eine vollständige Diagnose.

Ausgestattet mit der einzigartigen patentierten One-Click "I/M" Taste, die es per Knopfdruck ermöglicht, den Readiness Status des Fahrzeugs zu ermitteln, glänzt das neue AutoLink AL519 mit TFT-Farbdisplay und integriertem Lautsprecher. Herausragend im Preis-/Leistungsverhältnis ermöglicht dieses Diagnosesystem dem Anwender, durchgeführte Reparaturen zu überprüfen, Tests im Fahrbetrieb durchzuführen, Prüfbereitschaftstests  abgasrelevanter Baugruppen vorzunehmen und grundlegende Motor- sowie Fahrverhaltensprobleme zu lösen. Durch die Benachrichtigung des Fahrers mittels Farb-LEDs, akustischer Warnung und dem dynamischen I/M Readiness-Code Status bleibt langwieriges Rätselraten möglicher Fehlerursachen im Fahrversuch erspart.
Zusätzlich wartet dieses System mit hilfreichen Reparaturhinweisen auf, die den Zeitaufwand für Diagnose und Reparatur erheblich mindern können.
 

Durch seine qualitativ hochwertige Verarbeitung ist das Gerät für den täglichen Werkstatteinsatz geeignet und mit seinen kompakten Abmessung ideal für die Diagnose unterwegs oder beim Kunden.

Das System wird über die fahrzeugseitige Diagnoseschnittstelle mit Spannung versorgt, es ist keine externe Stromversorgung nötig.

Unterstützte Fahrzeuge

  • generische EOBD-Motordiagnose bei allen OBD2-konformen Fahrzeugen: alle Benziner ab ca. Bj. 2001, alle Diesel ab ca. 2004, US-Fahrzeuge ab ca. 1996
Eigenschaften
 
  • Diagnose (Lesen/Löschen des Fehlerspeichers) der Motorsteuerung

  • Kompatibel mit nahezu allen OBD2-konformen Fahrzeugen (OBD II & CAN)
  • One-Click I/M Readiness-Taste zur schnellen Ermittlung der AU-Prüfbereitschaft
  • Helle Farb-LEDs und integrierte Lautsprecher zur optischen und akustischen Signalisierung des Readiness-Status
  • liest generische (P0, P2, P3, and U0) und herstellerspezifische (P1, P3, and U1)

    Fehlercodes (fest abgelegte & sporadische Fehler)

  • einfache Bestimmung der Ursache für das Aufleuchten der Motor-Kontrollleuchte (MIL/MKL)
  • einfache & intuitive Menüführung/Bedienung
  • Anzeige der Fehlercodes im Klartext
  • erweiterter OBDII-Modus 6
  • Speicher für die ausgelesenen Daten für fahrzeugferne Analyse nach der Diagnose

  • Auslesen, Speichern und Wiedergeben von Live-Daten der Sensoren

  • Darstellung der Daten als Graph/Diagramm möglich

  • Anzeige von Freeze Frame- & Live-Daten sowie Lambdasondenwerten

  • Anzeige von Fahrzeuginformationen (FIN - Fahrgestellnummer, CIN - Calibration Identification Number, CVN - Calibration Verification Number)
  • PC-Schnittstelle zum Ausdruck der Diagnosedaten & für kostenlose Internet-Updates
  • mehrsprachiges Menü (deutsch, englisch, französisch)

 

Technische Daten

 

Display

TFT-Farbdisplay (320 x 240 dpi)

Betriebstemperatur

0 bis 60°C (32 bis 140 F°)

Aufbewahrungstemp.

-20 bis 70°C (-4 bis 158 F°)

Externe Stromversorgung

8.0 bis 18.0 V (Speisung über die Fahrzeugbatterie)

Länge x Breite x Höhe

199 mm (7.83”) x 104.5 mm (4.11”) x 37.5 mm (1.48”)

Gewicht

ca. 300 g (ohne Kabel) bzw. ca. 500 g (mit Kabel)

 

Lieferumfang

- Autel AL519 Diagnosesystem
- OBD2-Anschlusskabel
- Nylon-Tragetasche zur sicheren Aufbewahrung
- Software-CD
- Bedienungsanleitung englisch (gedruckt) & deutsch als PDF per E-Mail

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch